Bei diesem Auftrag, ist es mir gelungen den „Akkordeon-Dreh“ hinzukriegen, was beim Auftraggeber großen Anklang fand. Das Logo ist seit 2019 erfogreich im Einsatz. 
Kunde: Friedl Preisl, D’Akkordeon, AT

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Infos hier.
Einverstanden!